seminare

 

Der Tanz, untrennbarer Kulturbestandteil jeder Gesellschaft, entstand aus dem menschlichen Bedürfnis, sich selbst auszudrücken und zu kommunizieren. So wie jede Gesellschaft ihre eigene besondere Sprache als Ausdrucks- und Kommunikationsmittel zur Verfügung hat, benutzt sie auch den Tanz, der als “ungesprochene Sprache“ Botschaften und Bedeutungen übermittelt. Innerhalb der Gesellschaft folgt er ihren Veränderungen, wird von ihr beeinflusst und manchmal beeinflusst der Tanz sogar sie. Wie alle anderen Ausdrucksmittel ist der Tanz von dem Ort, der Zeit und der jeweiligen Stimmung abhängig.
Definitionen über den Tanz gibt es viele und jeder von uns definiert ihn nach seinen Erfahrungen.
Jedoch wirkt der traditionelle Tanz, wenn man ihn nur als Schritte betrachtet, entblößt.
Um meine Betrachtung dem traditionellen Tanz gegenüber in Ausdruck zu bringen, benutze ich zwei Zitate des größten griechischen Philosophen des vorigen Jahrhunderts, Nikos Kasantzakis.

„Deine erste Pflicht, während du deinem Volk dienst, ist in dir all deine Vorfahren zu fühlen. Die zweite, ihre Lebenskraft hervorzuheben und ihre Schöpfung fortzusetzen. Und deine dritte Pflicht ist es, dein Kind dazu zu bringen, dich zu übertreffen.“

“Niemals beschäftigten sich die Griechen mit der Kunst, der Kunst wegen. Das Schöne diente immer ihrem Leben.”

In diesem Sinne wünsche ich mir, dass alle die mit mir tanzen, die Kraft spüren die unseren Tänzen innewohnt.
Aus ihnen gewinne ich meine Lebensenergie.

Dimitris Barbaroussis

alle   termine

  
 
10.08. - 12.08.: Soest

Informationen
 
15.09. - 16.09.: Ansbach

Informationen
  03.11. - 04.11.: Weimar
Informationen
  10.11. - 11.11.: Dresden
Informationen
  24.11. - 25.11.: Schaffhausen **Details folgen**
 
29.12.2018 - 01.01.2019: Silvester-Tanzseminar in Hohebuch
mit Live-Musik (Kreta)

**Details folgen**
 
19.01. - 20.01.: Basel

**Details folgen**
 
16.03. - 17.03.: Freiburg

**Details folgen**
 
06.04. - 07.04.: München

**Details folgen**

impressum | datenschutz
Hornissenweg 3 • 22159, Hamburg • Fon + 49. (0)40 - 51 08 77
© by Griechisches Zentrum für Tanz | All rights reserved.

site created and hosted by nordicweb