Proitzer Mühle 30.11.2018 - 02.12.2018

 
    Flyer zum Ausdrucken
 

Tänze aus Griechenland in Soest mit Dimitris Barbaroussis und Live Musik

mit den Musikern Dimitris Altantsidis und Triantafyllos Konstantinidis
(Akkordeon, Trommel, Dudelsack)

 

   "Der Seele Griechenlands im Tanz begegnen"

     Griechische Kultur erleben mit intensivem Tanzunterricht und Hintergrundinformation!

 

Zeiten:

 
     
  Beginn am 30.11.2019 mit dem gemeinsamen Abendbrot um 18.30 Uhr
 
     
  TANZZEITEN
     
  Freitag, 30.11.2019: 20.00 - 23.00 Uhr
     
  Samstag, 01.12.2019: 14.00 - 18.00 Uhr      
  Sonntag, 02.12.2019.: 09.00 - 12.00 Uhr  
         
  Ausklang am 02.12.2019 nach dem Mittagessen, ca. 14.00 Uhr
     
         
 

Seminarort

 
 

Seminarhof Proitzer Mühle,

29465 Schnega (Niedersachsen)

   

Lage und Anfahrt (lt Beschreibung „Proitzer Mühle“)

Wir liegen von Hamburg, Bremen, Hannover und Magdeburg jeweils 1 1/2 bis 2 Stunden entfernt, von Berlin ca. 3 Stunden -  Uelzen und Salzwedel verbindet die B 71, und ca. auf halber Strecke geht es ab Richtung Proitze. Von diesem 100-Seelen-Dorf liegen wir knapp einen Kilometer entfernt.

Kosten:

 


-   Unterbringung inkl. Vollpension für das Wochenende
> je Teilnehmer im Doppelzimmer €120 (falls EZ frei sind €155)
> Getränke günstig vor Ort.


-   Kursgebühr 70€  (entfällt für Hamburger Mitglieder )- Wenn Livemusik vorhanden ist kommen für alle noch Kosten hinzu.

-   Eine Kursaufteilung erfolgt ggf. vor Ort

-   Den Gesamtbetrag bitte vor Ort in bar bezahlen


 

Organisatorisches:

  • Bettwäsche 3-tlg (Bezug, Laken, Kopfkissen) mitbringen
     oder gegen Gebühr 7€ entleihen (bitte keine Schlafsäcke mitbringen)
  • Geeignetes Schuhwerk für Parkettfußboden bitte mitbringen, keine Straßenschuhe
  • Die Anreise organisiert jeder Teilnehmer selbst - evtl. Fahrgemeinschaften bilden?

 

Abholung vom Bahnhof
Wer umweltfreundlich mit der Bahn anreist, kann sich am Bahnhof Schnega vom Taxi abholen und zur Mühle bringen lassen. Die bevorzugte Ankunftszeit am Bahnhof Schnega ist um 17.23 Uhr und 18.23 Uhr. Meldet Euch mindestens einen Tag vor der Fahrt bei Taxi Kirschbaum in Clenze (Tel. 05844 - 661, 0170 oder 05842-450 und gebt an, dass Ihr zur Proitzer Mühle wollt. Dann kostet es Euch pauschal 20€ für das Taxi. Ihr zahlt an uns, wir übernehmen die komplette Rechnung des Taxis. Das Gleiche gilt für die Rückfahrt zum Bahnhof. Bitte gebt unbedingt Taxi Kirschbaum Bescheid, wenn Ihr den Zug nicht erreicht oder eine Verspätung eintritt.


Anreise mit dem Auto
Besitzer eines Navigationsgerätes brauchen nur die Proitzer Mühle  als Ziel einzugeben. Bei Anreise aus westlicher Richtung ab Uelzen die B 71 Richtung Salzwedel nehmen. Ca 18 km hinter Uelzen sowie ca 4 km hinter dem Ort Növenthien ist Proitze an einer Abbiegung mitten im Wald ausgeschildert. Im Dorf Proitze endet diese Straße, dort links abbiegen und am Ortsende wieder links, der nächste Hof ist die Mühle. Aus  Osten ab Salzwedel die B 71 in Richtung Uelzen nehmen, im kleinen Dorf Spithal links abbiegen und dann die zweite Straße nach rechts abbiegen, dort sind Göhr und Museum beschildert, dieser Straße durch die nächsten beiden Dörfer folgen und das dritte ist dann die Mühle

 

Anmeldung & Info :

bitte bis 20. November 2018 wegen der Zimmerverteilung
Claudia Nolting-Rothenburg Tel. 040-880 61 24, (0160 954 83 695) mail: noro.tanz@t-online.de


impressum | datenschutz
Hornissenweg 3 • 22159, Hamburg • Fon + 49. (0)40 - 51 08 77
© by Griechisches Zentrum für Tanz | All rights reserved.

site created and hosted by nordicweb